Modell TG 100 Trekking Herren Diamant Alu
Bremerrad Online Konfigurator - Mit einem Klick ihr Wunschrad mit unserem Fahrradkonfigurator zusammenstellen.

Datenschutzerklärung

Uns ist der Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr wichtig. Die Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes, des Telemediengesetzes und andere datenschutzrechtliche Bestimmungen werden von unseren Mitarbeitern streng beachtet. Nachstehend informieren wir Sie über Art, Umfang und Zwecke der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten.

1. Verantwortliche Stelle

Verantwortliche Stelle im Sinne der Datenschutzgesetze ist Michael Gallasch, Radhaus Schwachhausen , Schwachhauser Heerstraße, 183 28211 Bremen.

2. Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten

Es ist möglich, dass Sie unsere Website besuchen, ohne dass Sie Angaben zu Ihrer Person machen. Es werden lediglich Daten wie der Name Ihres Internet Service Providers, die Seite, von der Sie uns besuchen oder der Name der angeforderten Datei gespeichert. Diese Daten weisen keinen Personenbezug auf und erlauben daher auch keinen Rückschluss auf Ihre Person. Wir nutzen diese Daten ausschließlich zur Verbesserung unseres Angebots. Teilen Sie uns personenbezogene Daten im Rahmen Ihrer Warenbestellung freiwillig mit, verwenden wir diese Daten ausschließlich zur Abwicklung und Erfüllung Ihrer Bestellung. Dafür ist eine Weitergabe Ihrer Daten an das mit der Lieferung beauftragte Versandunternehmen erforderlich, soweit dies zur Lieferung der Waren notwendig ist. Zur Zahlungsabwicklung geben wir Ihre Zahlungsdaten gegebenenfalls an unsere Hausbank weiter. Wir geben Ihre Daten weder an sonstige Dritte weiter noch nutzen wir diese zu Werbezwecken. Mit der vollständigen Abwicklung des Vertrages und vollständiger Kaufpreiszahlung sperren wir Ihre Daten für die weitere Verwendung und werden diese nach Ablauf der steuer- und handelsrechtlichen Aufbewahrungsfristen löschen, sofern Sie uns nicht ausdrücklich eine Einwilligung für die weiter Nutzung Ihrer Daten erteilt haben.

3. Schutz

Wir sichern unsere Website und sonstigen Systeme durch technische und organisatorische Maßnahmen gegen Verlust, Zerstörung, Zugriff, Veränderung oder Verbreitung Ihrer Daten durch unbefugte Personen. Ein vollständiger Schutz gegen jegliche Gefahren ist allerdings trotz regelmäßiger Kontrollen nicht möglich.

4. Recht auf Auskunft, Berichtigung, Sperrung oder Löschung

Ihnen steht nach dem Bundesdatenschutzgesetz ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten Daten sowie gegebenenfalls ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten zu. Möchten Sie diese Rechte geltend machen oder haben Sie sonst Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, wenden Sie sich bitte an unseren Ansprechpartner für Datenschutz:

Michael Gallasch, Radhaus Schwachhausen , Schwachhauser Heerstraße, 183 28211 Bremen.

5. Wiederholung Einwilligungserklärung

Die nachfolgende Einwilligung haben Sie uns gegebenenfalls ausdrücklich erteilt. Diese Einwilligung haben wir protokolliert. Nach dem Telemediengesetz sind wir verpflichtet, den Inhalt von Einwilligungen jederzeit zum Abruf bereit zu halten. Selbstverständlich können Sie Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

ich möchte mich für künftige Bestellungen registrieren und bitte um Aufnahme meiner Daten in Ihre Kundendatenbank.

6. Datenweitergabe an Zahlungsdienste

6.1 Bei Wahl der Zahlungsart Sofortüberweisung erfolgt die Zahlungsabwicklung über den Zahlungsdienst der SOFORT GmbH, Fußbergstraße I, 82131 Gauting. Sie werden dann automatisch auf das Zahlformular dieses Anbieters weitergeleitet. Die Überweisungsdaten werden automatisch übernommen, Sie müssen nur noch die Bankleitzahl Ihrer Bank und Ihre gewohnten Online-Banking Zugangsdaten eingeben. Abschließend geben Sie die Überweisung mit einer TAN frei. Die Daten werden verschlüsselt von der SOFORT GmbH an Ihr Online-Banking Konto übermittelt. Wir erhalten eine Echtzeitbestätigung über die Einstellung Ihrer Überweisung in Ihr Online-Banking und können dadurch die Bestellung sofort bearbeiten und versenden. Wenn Sie diesen Zahlungs-Dienst nutzen gelten die ergänzenden Datenschutzhinweise des Anbieters. Auf deren Geltung werden Sie vor Nutzung des jeweiligen Dienstes von dem Anbieter gesondert hingewiesen.

6.2 Bei Wahl der Zahlungsart PayPal erfolgt die Zahlungsabwicklung über den Zahlungsdienst PayPal. Um diesen Dienst nutzen zu können, ist die Anlegung eines PayPal Kontos erforderlich. Um ein PayPal-Konto zu eröffnen oder die PayPal-Services zu nutzen, müssen Sie Name, Adresse, Telefonnummer und E-Mail-Adresse angeben. Um Zahlungen über die PayPal-Services vornehmen zu können, müssen Sie Ihre Kreditkarten- oder Bankkontodaten angeben. Wenn Sie PayPal-Services zum Senden von Zahlungen an Dritte nutzen, bittet PayPal Sie, Informationen in Bezug auf diese Transaktion anzugeben. Diese Informationen beinhalten beispielsweise den Betrag und die Art der Transaktion. Zum Schutz seiner Kunden vor Betrug überprüft PayPal die von Ihnen gemachten Angaben mithilfe von Zahlungsabwicklern und/oder Auskunfteien.

Die Datenschutzgrundsätze von PayPal finden Sie unter https://cms.paypal.com/de/cgi-bin/marketingweb?cmd=_render-content&content_ID=ua/Privacy_full&locale.x=de_DE

7. Verwendung von Google Analytics

Auf unserer Website wird Google Analytics verwendet. Google Analytics ist ein Webanalyse-Tool von Google Inc., USA, mit dessen Hilfe die Interaktion der Besucher mit Websites analysiert werden kann. Uns wird dargestellt, wie die Besucher mit unserer Website interagieren. Mit diesen Daten können wir unsere Website verbessern. Die von Google Analytics erfassten Informationen sind anonym. Es werden hierbei nur Website-Trends ermittelt. Der einzelne Besucher bleibt dabei unerkannt. Google Analytics nutzt um Analysieren von Besucherinteraktionen "First-Party"-Cookies. Mit diesen Cookies werden Informationen gespeichert. Dazu gehören beispielsweise die Zeitangabe zum Website-Besuch, die Häufigkeit, mit der der Besucher die Website aufgerufen hat, und von wo aus der Besucher auf die Website gelangt ist. "First-Party"-Cookies werden von Browsern nicht domainübergreifend zugänglich gemacht. Wir haben außerdem die Funktion „Berichte zur Leistung nach demografischen Merkmalen und Interessen“ von Google Analytics aktiviert, um Daten wie Geschlecht, Alter, Sprachen und Interessen des Websitebesuchers in Analytics verfügbar zu machen. Diese Daten werden bei Aktivitäten des Nutzers im Web über das Drittanbieter-Cookie von DoubleClick erfasst. Bei einer Aktivität in mobilen Apps werden die Daten über anonyme Kennungen wie der Android-Werbe-ID und IDFA für iOS erfasst. Diese Daten helfen uns beispielsweise bei der Erstellung interessenbezogener Werbeanzeigen auf unserer Website.

Zum Schutz Ihrer Daten haben wir die Einstellung gewählt, dass anstelle der gesamten IP-Adresse nur ein Teil davon für das Geotargeting verwendet wird. Sollten Sie eine Verwendung von Google Analytics nicht wünschen, können Sie Google Analytics deaktivieren. Ein Browser-Add-on zur Deaktivierung von Google Analytics kann unter folgendem Link heruntergeladen werden: "https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Die Erfassung von demografischen Merkmalen und Interessen können Sie über den Anzeigenvorgaben-Manager (http://www.google.com/settings/ads/onweb/?hl=de) deaktivieren.

8. Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google +1

Erfassung und Weitergabe von Informationen:

Mithilfe der Google +1-Schaltfläche können Sie Informationen weltweit veröffentlichen. Über die Google +1-Schaltfläche erhalten Sie und andere Nutzer personalisierte Inhalte von Google und unseren Partnern. Google speichert sowohl die Information, dass Sie für einen Inhalt +1 gegeben haben, als auch Informationen über die Seite, die Sie beim Klicken auf +1 angesehen haben. Ihre +1 können als Hinweise zusammen mit Ihrem Profilnamen und Ihrem Foto in Google-Diensten wie etwa in Suchergebnissen oder in Ihrem Google-Profil oder an anderen Stellen auf Websites und Anzeigen im Internet eingeblendet werden.

Google zeichnet Informationen über Ihre +1-Aktivitäten auf, um die Google-Dienste für Sie und andere zu verbessern. Um die Google +1-Schaltfläche verwenden zu können, benötigen Sie ein weltweit sichtbares, öffentliches Google-Profil, das zumindest den für das Profil gewählten Namen enthalten muss. Dieser Name wird in allen Google-Diensten verwendet. In manchen Fällen kann dieser Name auch einen anderen Namen ersetzen, den Sie beim Teilen von Inhalten über Ihr Google-Konto verwendet haben. Die Identität Ihres Google-Profils kann Nutzern angezeigt werden, die Ihre E-Mail-Adresse kennen oder über andere identifizierende Informationen von Ihnen verfügen.

Verwendung der erfassten Informationen:

Neben den oben erläuterten Verwendungszwecken werden die von Ihnen bereitgestellten Informationen gemäß den geltenden Google-Datenschutzbestimmungen genutzt. Google veröffentlicht möglicherweise zusammengefasste Statistiken über die +1-Aktivitäten der Nutzer bzw. gibt diese an Nutzer und Partner weiter, wie etwa an Publisher, Inserenten oder verbundene Websites.